Coronaregeln

Hier finden Sie die aktuellen Coronaregeln.
Zum Schutz- und Hygienekonzept der Praxis geht es hier:
Schutz- Und Hygienekonzept

Aktuelle Corona Regeln Stand 28.11.2021:

Kurzfassung der Regeln in der Praxis:

Ohne Warnstufe / Inzidenz <35:

Grundsätzlich medizinische Maskenpflicht OP-Maske oder FFP2/FFP3/KN95/N95 als Mund-Nasenschutz Tragepflicht.

Inzidenz >35:

Wenn kein Impf- oder Genesenen-Nachweis vorliegt,

  • aktueller PCR-Test, der nicht älter als 48h ist oder einen PoC-Antigentest der nicht älter als 24h ist. Für beides muss eine gültige Bescheinigung vorliegen, siehe §7 Corona-Verordnung.
  • Tragen einer FFP2 oder medizinischen Maske.
  • Ausgenommen von der Testpflicht sind *medizinisch notwendige Behandlungen*

Mit Warnstufe 1:

Es gilt die 2G-Regel, siehe §8 a (3) Corona-Verordnung:
Zum Betreten der Praxis wird ein:

  • Impfnachweis oder Genesennachweis benötigt.
  • Tragen einer FFP2 oder medizinischen Maske.
  • Ausgenommen von der Beschränkung für körpernahe Dienstleistungen sind medizinisch notwendige Behandlungen*.
    *Medizinisch notwendig im Sinne dieser Regelung sind körpernahe Dienstleistungen, wenn diese auf einer ärztlichen oder zahnärztlichen Verordnung beruhen oder die Notwendigkeit durch ein entsprechendes ärztliches Attest belegt wird.

Mit Warnstufe 2:

Es gilt die 2G+-Regel, siehe §8 a (4) Corona-Verordnung.
Zum Betreten der Praxis wird ein:

  • Impfnachweis oder Genesennachweis sowie zusätzlich
  • aktueller PCR-Test, der nicht älter als 48h ist oder einen PoC-Antigentest der nicht älter als 24h ist. Für beides muss eine gültige Bescheinigung vorliegen, siehe §7 Corona-Verordnung.
    Testzentren finden Sie auf der Homepage der Stadt Göttingen: Testzentren Göttingen
  • Tragen einer FFP2, KN95, vergleichbaren oder besseren, Maske.
  • Ausgenommen von der Beschränkung für körpernahe Dienstleistungen sind medizinisch notwendige Behandlungen*.
    *Medizinisch notwendig im Sinne dieser Regelung sind körpernahe Dienstleistungen, wenn diese auf einer ärztlichen oder zahnärztlichen Verordnung beruhen oder die Notwendigkeit durch ein entsprechendes ärztliches Attest belegt wird.

Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung vom 23.11.2021 zur Information / Download:

Die aktuelle für die Praxis zuständige *Warnstufe* finden Sie auf der Homepage der Stadt Göttingen | Stadt Göttingen - Alle Infos zum Coronavirus der Link öffnet sich in einem neuen Tab